"Donner und Blitz"

(Nicht nur) Ein Neujahrskonzert mit dem SalonorchesterSchwanen

Das SalonOrchester Schwanen führt mit Schwung und Amusement ins Neue Jahr hinein. Mit seiner Spannweite von feinziselierter Kammermusik bis zum opulenten Klang eines großen Orchesters erlebt man bekannte und beliebte Komponisten in neuem Licht, aber auch - weg von ausgetretenen Traditionsmustern - unbekanntere und somit um so spannendere Musik.

Das Programm ist variabel und stellt sich flexibel auf die Erwartungen von Veranstalter und Publikum ein. Die Wiener Strauss-Dynastie spielt natürlich eine große Rolle, wobei immer wieder verblüffende und entzückende Preziosen zu entdecken sind. Und dazu läßt man sich verzaubern durch Piècen späterer Zeiten bis hin ins frühe 20.Jahrhundert. 

Eine Conference, die nie unzusammenhängende Texte „neben" der Musik vorlegt, führt durch das Konzert, ein dichtes Zusammenspiel zwischen Musik und Wort rundet diesen festlichen Auftritt vergnüglich ab.